Knauf Integral Knauf Integral
Weiter

Wagnerstraße München

Sanierung der Holzbalkendecken mit GIFAfloor PRESTO

Im Herzen Münchens, im Stadtteil Altschwabing und fußläufig zur Münchner Freiheit, befindet sich ein Gebäude-Trio aus dem Jahr 1896. Drei eigenständige baugleiche Häuser mit Zwerchgiebeln bilden ein architektonisches und räumliches Zusammenspiel und stehen infolgedessen unter baugeschichtlichem Ensembleschutz. GIFAfloor PRESTO wurde von den Architekten ausgewählt, da neben dem Brandschutz auch die max. Raumhöhe erhalten werden sollte. Als zweilagiges System mit Platten in den Stärken 32mm + 18mm wird eine Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten erreicht. Das geprüfte System erfüllt höchste Anforderungen ist im Bereich Baubiologie zertifiziert und besitzt darüber hinaus hervorragende akustische Eigenschaften.

Details zur Wagnerstraße in München

Weiter

Tour Alto Paris

Flexibilität der Büroflächen durch das Doppelbodensystem GIFAfloor DBgreen

2016 wurde im Pariser Vorort Courbevoie in der Bürostadt La Défense der Grundstein für den ‚Tour Alto‘ gelegt – ein 160 m hoher Wolkenkratzer, der nach seiner geplanten Fertigstellung in 2020 auf einer Nutzfläche von 51.200 m2 neben unzähligen Büros, zahlreiche Restaurants, Bars, Fitnessstudios etc. beherbergen wird. Der Bauträger entschied sich beim Bodenaufbau für den Doppelboden GIFAfloor DBgreen von Knauf Integral und legt damit besonderes Augenmerk auf die Aspekte Flexibilität, Gesundheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Bauwerken.

Details zum Tour Alto in Paris

Weiter

Stadtschloss Berlin

Der Flächenhohlraumboden GIFAfloor FHB ist die perfekte Lösung für anspruchsvolle Räume

Ab September 2020 ist Berlin um eine kulturelle Attraktion reicher. Am Schlossplatz, im Stadtteil Mitte, befindet sich derzeit das Humboldt Forum im Bau – ein Museum, welches zu einem einzigartigen Ort des Erlebens, Lernens und der Begegnung werden wird.

Details zum Stadtschloss Berlin

Weiter

Elbphilharmonie Hamburg

Akustische Perfektion durch 10.287 Unikate aus GIFAtec

Der große Konzertsaal in der Hamburger Elbphilharmonie zählt zu den besten in der Welt. Verantwortlich für dessen Top-Akustik ist die spektakuläre Weiße Haut, die zu hundert Prozent aus dem Premiumwerkstoff GIFAtec und damit aus hochverdichteten Gipsfaserplatten besteht.

Details zur Elbphilharmonie

Weiter

Schneefernerhaus Zugspitze

Perfektes Feuchtigkeitsmanagement in Deutschlands höchstgelegener Forschungsstation durch GIFAfloor FHB

Das ehemalige Hotel direkt unter dem höchsten Gipfel Deutschlands dient heute als Forschungsstation und als internationales Forum für Wissenschaftler, die sich dem Klimaschutz verschrieben haben. Die schroffe Umgebung und das unerbittliche Klima auf 2.650 Meter Höhe prägen die Architektur dieses Gebäudes, das sich markant, aber dennoch nicht störend an seine Umgebung anpasst. Der Flächenhohlboden GIFAfloor FHB, der hier verbaut wurde, ist mit einer Alukaschierung ausgestattet, die als Dampfsperre fungiert und effektiv verhindert, dass Feuchtigkeit in die Räume dringt. Zudem musste der Boden einen Höhenausgleich von 50 cm ermöglichgen und durfte trotzdem nicht hohl klingen.

Details zum Schneefernerhaus

Weiter

Deutsche Börse "The Cube" Eschborn

GIFAfloor DB alpha Rohlinge als Basis eleganter dynamischer Bodensysteme

Mit dem Cube Eschborn wollten seine Architekten ein Zeichen setzen. Leichtigkeit in der Architektur, natürliches Licht in jedem Gebäudeteil und eine inspirierende Gesamtwirkung. Ein gelungener Kontrapunkt zum schweren Ausdruck Börsenparkett – kommunikativ, inspirierend und transparent.

Details zur deutschen Börse "The Cube"