Knauf Integral Knauf Integral

Kompetenz

Boden, Wand und Decke

Qualität für die Gestaltung

Wir von Knauf kennen Kundenziele: Architekten und Planer verfügen mit GIFAboard über kreativen Spielraum. Holz-, Modul-, und Fertighausbauer setzen auf maßgeschneiderte Systeme. Verarbeiter auf unkompliziertes Handling. Veredler dürfen mit Top- Qualität rechnen und der Fachhandel vertraut auf absolute Zuverlässigkeit.

Weiter

  • Brandschutz - Nichtbrennbares Material - Baustoffklasse A1

    Weil die Brandschutzverordnungen – besonders für öffentliche Gebäude – immer strenger werden, steigen auch die Brandschutzanforderungen im Projekt. GIFAtec von Knauf Integral erfüllt mit der höchsten Brandschutzklasse A1 die strengsten Brandschutzkriterien. Beim vorbeugenden Brandschutz für die Raumgestaltung sind unsere GIFAboard Werkstoffplatten deshalb die erste Wahl.
    Die europäischen Norm DIN EN 13501-1 klassifiziert Baustoffe nach Brennbarkeit, Brandverhalten und Brandnebenerscheinungen. Sie unterscheidet zwischen nicht brennbaren, schwerentflammbaren, normalentflammbaren und leichtentflammbaren Baustoffen. Die höchste Baustoffklasse A1 wird für nicht brennbare Baustoffe vergeben die den Prüfkriterien entsprechen. Dies ist neben Beton, Ziegel, Eisen, Glas, Granit, Steinwolle auch Gipsfaser.
  • Festigkeit - hohe Rohdichte des GIFAtec Materials

    Unsere GIFAboard Gipsfaserplatten stellen wir in unterschiedlichen Materialdicken, Standard- und Sondermaßen her. Dabei haben alle Ausführungen eines gemein: Sie bieten Ihnen durch ihre extrem hohe Festigkeit einen hochbelastbaren und sicheren Untergrund in Trockenbauweise.
Weiter

  • GIFAtec Eigenschaften

    GIFAfloor DB, der Werkstoff für tragfähige Doppelbodenelemente
    • GIFAfloor FHB, hoch belastbare Flächenhohlböden im Trockenbau
    • GIFAfloor LBS, linienaufgelagerte, freitragende Bodensysteme. Auch für Bühnen, Rampen und Treppenkonstruktionen einsetzbar
    • GIFAfloor Klima, Trockene Bodensysteme für Warmwasser-Fußbodenheizungen
    GIFAboard – in jeder Aufgabe funktionell
    GIFAboard lässt sich einfach und schnell in Ihre Planung integrieren. Von hochwertigen Decken und Wandverkleidungen bis hin zu verspielten Sonderformen. Mit GIFAboard sind Kundenwünsche 1 zu 1 realisierbar:
    • Wand- und Säulenverkleidungen
    • Abgehängte Decken und -segel
    • Rammschutz
    • Beschusssichere Wände
    • Flexible Verarbeitung: Biegen, Formen,
    • Färben, Lasieren, Furnieren, Beschichten u.v.m.
    • Feuchteregulation und Wärmespeicherung
    • Komplette Heiz- und Kühlflächen
  • Schallschutz - Klangvoller Auftritt

    Mit unserer GIFAtec Gipsfasertechnologie bieten sich eindrucksvolle Möglichkeiten zur Innenraumgestaltung von Decken und Wänden. Gerade aber auch im Bereich Boden lassen sich klangvolle Akustikkonzepte individuell umsetzen. Denn egal ob Hörsaal, Kirche, Klassenzimmer oder Sporthalle – jeder Raum ist anders und benötigt sein ganz eigenes Klangkonzept.
Weiter

Verantwortung für Mensch und Umwelt

Nachhaltigkeit / Entsorgung

Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Umwelt ist ein zentraler Aspekt unserer Unternehmensphilosophie. Dies äußert sich gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern. Daneben ist der schonende Umgang mit Ressourcen fest im unternehmerischen Handeln verankert. Konkret verwendet Knauf Integral neben Naturgips REA-Gips und schont so die natürlichen Ressourcen seiner Gipsabbrüche. Für die Rekultivierung stillgelegter Gipsabbrüche macht sich die ganze Firmengruppe Knauf stark. Dies geschieht in Absprache mit der örtlichen Verwaltung und dem Umweltreferat. Dabei legt Knauf besonderen Wert darauf, seltene Pflanzen sowie die regional typische Flora und Fauna anzubauen. So rekultiviert fügen sich die Gipsabbrüche wieder nahtlos in Ihre Umgebung ein.